Home
Münsterland R1 Mühlentour Tauber-Altmühlweg Weserradweg Bodenseeradweg Donauradweg 1 Ruhrradweg Moselradweg Donauradweg 2 Neckarradweg Leineradweg Donauradweg 3 Hase-Ems-Radweg Elbe-Radweg 1 Deutschlandtour Elbe-Radweg 2 Ems-Radweg Donauradweg 4 Mainradweg 1 Mainradweg 2 Oder-Neiße-Radweg Deutschland Ost-West Lahnradweg Mittelrheinradweg Mainradweg, komplett Werraradweg Rheinradtour NL Meuse / Maas 1 Ijsselmeer 1 Meuse / Maas 2 Ijsselmeer 2 Drauradweg
E-Mail Gästebuch
Tag 1 Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 7

Münsterland R1

Zwillbrock - Holzminden

Tag 6: Detmold, Ruhetag

Reise in die Vergangenheit...

An diesem Tag sind wir nicht weiter geradelt. Nach einem guten Frühstück und mit einem Lunchpaket im Gepäck wanderten wir den Berg hinab zum Freilichtmuseum. Bereits gegen 10 Uhr waren wir dort. Wir gehörten zu den ersten Besuchern des Tages. Es ist schwer die Häuser im einzelnen zu beschreiben. Sie sind zu einzelnen kleinen Dörfern oder Weilern zusammengefasst, dazwischen ist das Gelände sehr weitläufig. Viele Gegenstände in den Gebäuden waren uns aus der eigenen Kindheit, oder aus Erzählungen älterer Leute bekannt. Es war alles sehr interessant. Die Gebäude selbst waren auch sehenswert. Jedes war anders und auf die Lebens und Arbeitsgewohnheiten ihrer Bewohner ausgerichtet Vieles war sehr einfach und teilweise primitiv. Wir fühlten uns um Jahrzehnte zurückversetzt. Das Leben und Arbeiten vor 80 oder 100 Jahren verlief bedeutend mühsamer, aber auch geruhsamer als heute. Das Wetter war wie üblich wechselhaft. Ab und zu kamen kräftige Schauern und einmal sogar ein Gewitter. Das war für uns jedoch nicht weiter schlimm, da man ja ein Gebäude aufsuchen konnte. Zwischen den einzelnen "Dörfern" fuhren auch zwei, von Kaltblütern gezogene Pferdewagen hin und her, mit denen Besucher mitfahren konnten. Nach dem ausgiebigen Museumsbesuch bummelten wir noch etwas durch Detmold. Dort ließen wir den Tag bei einem gemütlichen Essen ausklingen. Der Ruhetag tat auch mal gut. In der Jugendherberge mussten wir in dieser Nacht unser Zimmer mit noch zwei anderen Gästen teilen.

Fahrzeit:-
Fahrstrecke:-

vorschau
weiter

Urheberrechtlich geschützt (Copyright), Gertrud S.