Home
Münsterland R1 Mühlentour Tauber-Altmühlweg Weserradweg Bodenseeradweg Donauradweg 1 Ruhrradweg Moselradweg Donauradweg 2 Neckarradweg Leineradweg Donauradweg 3 Hase-Ems-Radweg Elbe-Radweg 1 Deutschlandtour Elbe-Radweg 2 Ems-Radweg Donauradweg 4 Mainradweg 1 Mainradweg 2 Oder-Neiße-Radweg Deutschland Ost-West Lahnradweg Mittelrheinradweg Mainradweg, komplett Werraradweg Rheinradtour NL Meuse / Maas 1 Ijsselmeer 1 Meuse / Maas 2 Ijsselmeer 2 Drauradweg
E-Mail Gästebuch
Tag 2 Tag 3 Tag 4 Tag 5 Tag 6 Tag 7

Neckarradweg

Villingen-Schwenningen - Mannheim

Tag 1: Bad Birnbach - Schwenningen - 27.08.2005

Anreise mit der DB

Von Ost nach West...

Unsere begonnene Donauradtour von Ingolstadt nach Wien hatten wir leider auf Grund einer sehr schlechten Wetterlage und teilweiser Überflutung des Radweges abgebrochen. Nach drei Tagen Zwangspause ( nachzulesen unter Donauradweg 2) hatten wir uns entschlossen nach Hause zu fahren. Beim Frühstück in Bad Birnbach und während der Zugfahrt kam mir immer mehr der Gedanke, einfach umzuschwenken und den Neckarradweg zu fahren. Wir hatten noch eine komplette Woche Zeit und das Wetter war mittlerweile richtig schön geworden. Wir hatten alles, bis auf die passende Karte dabei. Die Anreise verlief also diesmal nicht von unserem Heimatbahnhof aus, sondern von Bad Birnbach in Niederbayern über Passau, Regensburg, Nürnberg, Stuttgart nach Schwenningen. Im Stuttgarter Bahnhof besorgten wir uns das letzte Bikelineheft vom Donauradweg und erfuhren auch erst dort, wo er genau beginnt. Es war räumlich und gedanklich ein großer Sprung von der Donau zum Neckar. Vor den anderen Radtouren hatte ich mich meist schon recht intensiv mit der Strecke, den Sehenswürdigkeiten, möglichen Etappen usw. beschäftigt. Diesmal hatte ich wenig Vorstellungen von der Tour. Ich wußte nur, daß sie auf meiner persönlichen „Hitliste“ stand. Gegen 18.15 Uhr erreichten wir Schwenningen. Auf Anhieb fanden wir eine Unterkunft. Das Zimmer hatte zu Anfang einige kleine Mängel, die aber behoben wurden. Das Essen war aber dafür ausgezeichnet. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung gingen wir schlafen. Die neue Tour konnte beginnen.

Fahrzeit:-
Fahrstrecke:-

vorschau
weiter

Urheberrechtlich geschützt (Copyright), Gertrud S.